Welche Tennisausrüstung braucht man?

Gute Tennisausrüstung zeichnet sich durch eine hohe Qualität der Schuhe aus und durch die richtige Wahl des Schlägers. Doch für Neu- und Wiedereinsteiger ist es oft schwer sich im Meer der Angebote zurechtzufinden und das zusammenzufassen, worauf es wirklich ankommt.

Welche Bekleidung eignet sich für die Tennisausrüstung?

Ganz klar ist, dass Tennis Sportkleidung benötigt wird, die für einen mittleren bis höheren Anstrengungsgrad geeignet ist. Shorts und T-Shirts sind vollkommen ausreichend.

Welche Schuhe braucht man für die Tennisausrüstung?

Der Schuh sollte allgemein den Fuß fest umschließen, darf ihn aber nicht allzu sehr einengen. Wichtig zur Prävention von Verletzungen ist auch die Verstärkung des Mittelteils des Schuhs und eine nötige Dämpfung vor heftigen Stößen und schnellen Bewegungen.  Desweiteren kommt es stark darauf an, wo man beabsichtigt zu spielen, denn für jeden Bodenbelag gibt es unterschiedliche Modelle: Für die Halle eignet sich ein Tennishallenschuh ohne Profil, da dort oft auf Velour-Teppich gespielt wird. Dieser Teppich bremst jede Bewegung ab, sodass ein Schuh ohne Profil besser darauf rutschen kann. Sollte auf dem Sandplatz trainiert werden, so empfiehlt sich ein Tennisaußenschuh mit fischgrätenartigem Profil, da hier der Untergrund allgemein rutschig ist und man somit einen sicheren Halt bekommt.

Der Tennisschläger: Das A und O der Tennisausrüstung

Beim Kauf eines Tennisschlägers ist hauptsächlich auf den Griff, das Gewicht des Schlägers, die Schlagfläche, die Bespannung  und auf die eigene Zielsetzung zu achten. Der Schläger muss sicher in der Hand sitzen – darf also nicht zu dick und nicht zu dünn sein, um vorzeitiges Ermüden der Hand zu vermeiden. Für Anfänger lässt sich außerdem raten, zunächst einen Schläger mit größerer Schlagfläche auszuprobieren, da diese meistens leichter sind und zudem kleinere Fehler in der Richtungslenkung eher verzeihen. Dennoch empfiehlt sich die Beratung bei einem erfahrenen Tennisspieler, der den Spielertyp genauer einschätzen kann.